Lange Lebenszeit für Ihre Geräte

Durch Wartung oder Instandhaltung Ihrer Anlagen sichern Sie sich eine optimale Funktion, eine lange Nutzungsdauer und einen wirtschaftlichen Betrieb. Eine Wartung sollte mindestens einmal im Jahr erfolgen. Bei Anlagen über 3 Kilogramm Kältemittel ist es sogar Pflicht, die Anlage mindestens einmal im Jahr einer Dichtheitsprüfung zu unterziehen, bei über 30 Kilogramm zweimal im Jahr. Das schreibt der deutsche Gesetzgeber vor.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch: Für alle Geräte und Anlagen mit mehr als 3 Kilogramm Kältemitteln, unabhängig von der Art des Kältemittels, muss ein Wartungsheft geführt werden. Dieses bekommen Sie von uns – ihrem zertifizierten Innungsfachbetrieb, der sich mit allen technischen Raffinessen auskennt und mit seinem Know-How dafür sorgt, dass Ihre Anlage immer umweltbewusst arbeitet.